Stephan Schaufler neuer kaufmännischer Geschäftsführer bei der ZG Raiffeisen Technik

02.05.2017
Von: Ulrike Mayerhofer

Die ZG Raiffeisen Technik hat einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer. Zum 1. Mai 2017 hat Stephan Schaufler die Position von seinem Vorgänger Alexander Schmidtke übernommen. Dieser wechselt auf eigenen Wunsch zu einem anderen Unternehmen.


Führt künftig an der Seite von Martin Bauknecht die ZG Raiffeisen Technik GmbH: Stephan Schaufler (Foto: ZG Raiffeisen)

Führt künftig an der Seite von Martin Bauknecht die ZG Raiffeisen Technik GmbH: Stephan Schaufler (Foto: ZG Raiffeisen)

Der 38 Jahre alte Stephan Schaufler studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim und absolvierte anschließend berufsbegleitend die Prüfung zum Steuerberater. Seit 2009 war er als kaufmännischer Leiter in einer bundesweit aktiven Unternehmensgruppe der Handwerks- und Ausbaubranche tätig.

In seinem Verantwortungsbereich lagen sowohl die Geschäftsjahresabschlüsse als auch die Prozessverantwortung der Auftrags- und Serviceabwicklung. Damit bringt er optimale Voraussetzungen für seine neue Tätigkeit bei der ZG Raiffeisen Technik-Gruppe mit. Stephan Schaufler arbeitet in der Geschäftsführung an der Seite von Martin Bauknecht.

zurück