Saatgut

Dinkelsaatgut

Grundlage für leistungsfähige und gesunde Pflanzenbestände ist die Wahl des richtigen Saatguts. Mit dem Einsatz von zertifiziertem Pflanzgut hat der Kunde die Gewährleistung für Keimfähigkeit, Sortenreinheit und Gesundheit. Dokumentiert wird dies über das blaue Etikett am Papiersack oder Bigbag.

Bevor das zertifizierte Saatgut zum Kunden gelangt, sind bereits viele Schritte vorausgegangen:

  • Zur Erhaltung der Sorteneigenschaften über viele Jahre hinweg muss regelmäßig im Zuchtgarten neues Stammsaatgut gewonnen werden. Hierzu werden zunächst sortentypische Einzelähren ausgewählt und ausgesät. Deren Nachkommen stellen das Ausgangssaatgut für die Stammsaatgutproduktion dar.
  • Aus dem Stammsaatgut wird zunächst Vorstufen-, im Jahr darauf Basissaatgut erzeugt.
  • Aus dem Basis-Saatgut erwächst dann bei zuverlässigen und kompetenten Vermehrungsbetrieben das zertifizierte Saatgut.
Geprüft auf Herz und Gut

Bevor Saatgut verkauft werden darf, muss entsprechend den Bestimmungen der Saatgutverordnung die zuständige Saatgutanerkennungsbehörde die Zertifizierung aussprechen. Dies geschieht erst nach mindestens einmaliger Feldbesichtigung und der Beschaffenheitsprüfung - also der Untersuchung des Ernteguts auf Mindestkeimfähigkeit und Höchstbesatz auf Körner anderer Arten.

Zertifiziertes Saatgut erhalten Sie bei Ihrer Agrar-Niederlassung der ZG Raiffeisen. Sprechen Sie mit Ihrem Verkaufsberater auch auf Anbauverträge an - die ZG Raiffeisen bietet Ihnen hierfür in vielen Regionen interessante Vermarktungsmodelle.

Der Weg des Saatgutes
Einzelähren-nachkommenschaft 
Einzelähren-nachkommenschaft
Stammsaatgut-produktion 
Stammsaatgut-produktion
Vorstufen-vermehrung 
Vorstufen-vermehrung
Öko-Vermehrung 
Öko-Vermehrung
Konsumanbau 
Konsumanbau
Aktuelles

Damit Ihre Früchte nicht ins Schwitzen kommen: Digitale Verfrühungssteuerung für Obst- und Gemüseanbau mehr

Damit Ihre Sonderkultur keine kalten Füße bekommt: Digitale Verfrühungssteuerung für Spargel mehr

Unser Katalog: Alle Spezialprodukte auf einen Blick

für Wein-, Obst- und Gemüsebau in einem Katalog mehr

Dokumente

Sicherheits- datenblätter

Link zur Datenbank mit allen gehandelten Gefahrenstoffen auf einen Blick mehr

Rechnungsversand

Sie möchten Ihre Rechnung lieber online?

Rechnungen und Gutschriften direkt per E-Mail erhalten mehr

Märkte

Matif Euronext Kurse

Kurse für Weizen, Raps und Mais mit 15 Minuten Verzögerung mehr

Qualitätsmanagement

Interview mit einem Auditor

warum wir bei GMP+ erneut gut abgeschnitten haben und was wir besser machen können mehr

Standortfinder
Standortfinder Thumbnail

Ihre Niederlassung in Ihrer Nähe

Hier finden Sie Ihre Agrar-Niederlassung in Ihrer Nähe. mehr

Mitgliedschaft

Mitglied werden

Als Landwirt können auch Sie jederzeit durch Zeichnung von Anteilen beitreten mehr

Kalender
[Previous Month]   [Next Month]
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
26
27
28
29
30
31
01
02
03