Kälber erfolgreich aufziehen mit System

Die ersten Schritte in die Zukunft (Foto: ZG Raiffeisen)

Früh übt sich

Leistung, Gesundheit und Langlebigkeit einer Milchkuh werden nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen bereits in den ersten Lebenswochen des Kalbs festgelegt.

Der Sto…ffwechsel und die Sto…ffwechselstabilität werden besonders über die Fütterung schon in diesem Stadium geprägt (metabolische Programmierung). Unsere Fütterungskonzepte berücksichtigen diese neuen Erkenntnisse. Sie legen damit nicht nur den Grundstein für eine erfolgreiche Kälberaufzucht, sondern auch für eine wirtschaftliche Milchproduktion.

Wesentliche Faktoren
  • Biestmilchmanagement
  • Kälbertränke
  • Pansenentwicklung
  • Hygiene

Ausführliche Informationen zu diesen Themen finden Sie in unserer Broschüre zur Kälberaufzucht.

Kälber erfolgreich aufziehen mit System Wissenswertes über die Kälberaufzucht und unsere Futtermittel und Hygieneprodukte zu diesem Thema lesen Sie in unserer Broschüre

Kontakt

Sie haben eine Frage oder möchten be- stellen? Schreiben Sie uns direkt oder finden Sie hier Ihren Ansprechpartner

Unsere Bio-Zertifikate

Unser Futter ist nach Naturland-Richtlinien zertifiziert. Naturland und Bioland erkennen ihre Zertifikate gegenseitig an

Bioland-Zertifikat für die nachhaltige Produktion von Ökofutter im neuen Ökofutterwerk des RKW Kehl

Unser Futter ist nach Biokreis zertifiziert.