30.09.2019
Gina Wintermantel

Neue Ausstellung mit digitalem Boden- und Wandplaner im Raiffeisen Baucenter Lahr eröffnet

Vorführung Digitale Ausstellung (Foto: Raiffeisen Baucenter)

Vor rund 80 geladenen Gästen stellte das Raiffeisen Baucenter Lahr am 27. September 2019 seine rund um neugestaltete Innenausstellung vor. Glanzstück ist ein brandneues, virtuelles Planungs-Tool für Wand- und Bodenbeläge. Am Samstag hatte dann die Öffentlichkeit beim Familientag Gelegenheit, die neue Ausstellung zu erleben und Inspiration für ihr Traumhaus zu suchen.

Auf über 350 Quadratmetern zeigt die rundum neu gestaltete Ausstellung Klassiker und neueste Trends bei Innen- und Haustüren, Garagentoren und Fenstern sowie bei Fliesen und Bodenbelägen wie Parkett und Laminat. Hier sind bei den Kunden zurzeit vor allem die supermodernen Vinylböden angesagt.

Die Krönung der Ausstellung ist er neue digitale Wand- und Bodenplaner. Über einen Touch-Bildschirm können Kunden ihre favorisierten Bodenbeläge oder Wandfliesen nicht mehr nur fühlen und anfassen, sondern auch virtuell im Raum sehen und planen.  Denn mit einer nahezu unerschöpflichen Auswahl im Ausstellungsbereich und unzähligen Varianten und Kombinationsmöglichkeiten von Farben, Formen und Materialien ist die Qual der Wahl für den Betrachter groß.

„ Die Zeit läuft, die Digitalisierung hat Fahrt aufgenommen“, erklärte Baucenter-Einkaufsleiter Andreas Vogel, der eigens zur Eröffnung nach Lahr gekommen war, das neue digitale Konzept. „Aber das Fühlen und Anfassen im Original wird immer ein wichtiges Kundenbedürfnis bleiben.  Wir sind überzeugt, dass die Kombination mit der digitalen Planungsmöglichkeit den heutigen Zeitgeist am besten trifft.“

Nach einem eher ruhigen Vormittag füllten sich die Räumlichkeiten am Nachmittag mehr und mehr. Niederlassungsleiter Jens Richter begrüßte die großen Gäste mit bayerischen Köstlichkeiten und die kleinen mit einem bunten Kinderprogramm. Sehr gut an kam auch das Gewinnspiel, bei dem Besucher das Gewicht von zwei Steinplatten schätzen mussten. Zu gewinnen gab es zwei VIP-Karten für das Top-Spiel des SC Freiburg gegen Bayer Leverkusen im April 2020.

Mitarbeiter des Raiffeisen Baucenters in Lahr freuen sich über die neue Ausstellung (Foto: Raiffeisen Baucenter)
Einkaufsleiter Andreas Vogel (links) und Niederlassungsleiter Jens Richter (rechts) begrüßten die zahlreichen Besucher (Foto: Raiffeisen Baucenter)
zurück