ZG Raiffeisen Premium Heizöl klimaneutral

Gemeinsam Emissionen senken

Bei der Verbrennung von Heizöl entstehen Emissionen, die dem Klima schaden. Das ist eine Tatsache - egal wie modern die Heizungsanlage und wie hochwertig der Brennstoffträger ist. Dennoch ist es möglich, mit Öl zu heizen und gleichzeitig den Klimaschutz zu fördern. Wir von der ZG Raiffeisen Energie GmbH unterstützen Sie dabei! Ab sofort erhalten Sie unser Premium-Produkt ZG Raiffeisen Premium Heizöl klimaneutral. Für ZG Raiffeisen Premium Heizöl klimaneutral zahlen Sie einen Cent pro Liter mehr als für Raiffeisen Premium Heizöl und unterstützen damit zwei Klimaschutzprojekte in Uganda und Indien. 

Wir sind ein klimaneutrales Unternehmen!

Seit diesem Jahr gleichen wir unseren CO2-Fußandruck aus und arbeiten damit komplett klimaneutral. Sie möchten mehr darüber wissen? Weiter unten auf der Seite haben wir kurz für Sie zusammengefasst, warum wir uns dafür entschieden haben und was wir dafür unternommen haben.

Klimaneutrales Premium-Heizöl direkt bestellen?

Für Sie entsteht keinerlei Mehr-Aufwand, die Abwicklung übernehmen wir für Sie! Rufen Sie uns an und fragen nach den tagesaktuellen Preisen: In Ihrer ZG Raiffeisen Energie-Niederlassung  oder unter unserer

Service-Hotline: 08001 425 425

 

Das Prinzip: Die Bilanz zählt

Treibhausgase verteilen sich gleichmäßig in der Atmosphäre, egal, wo sie ausgestoßen werden. Darauf basiert die Idee des klimaneutralen Heizöls. Die Emissionen, die in unserer Heizungsanlage bei der Verbrennung entstehen, können an anderer Stelle ausgeglichen werden - weltweit. Wenn wir also in entsprechendem Umfang Klimaschutzprojekte finanziell fördern, steht die CO2-Bilanz auf Null.

Verantwortung übernehmen und gleichzeitig helfen

Welche Projekte sind förderungswürdig? Und in welchem Umfang müssen wir überhaupt fördern, um unseren Verbrauch auszugleichen? Das Stichwort lautet Emissionszertifikate. Der Handel mit ihnen ist einer der drei zentralen Mechanismen des Kyoto-Protokolls zur Reduzierung des Treibhausausstoßes. Er setzt bevorzugt darauf, dass die signifikant höheren Emissionen der Industrienationen durch Klimaschutzprojekte in Schwellen- und Entwicklungsländern kompensiert werden.

Gleich drei Gründe sprechen dafür:

  • Die bedeutend günstigere Finanzierbarkeit
  • Die zumeist deutlich höhere Verfügbarkeit regenerativer Ressourcen wie Sonne oder Wind
  • Die gleichzeitige Unterstützung von ärmeren Regionen auf dieser Welt

 

Dass das Geld auch wirklich an Ort und Stelle ankommt, ist uns genauso wichtig wie Ihnen. Daher setzen wir beim Kauf der Zertifikate für unser ZG Raiffeisen Premium Heizöl klimaneutral auf einen Partner, dem wir hundertprozentig vertrauen. Die Fokus Zukunft GmbH & Co. KG handelt ausschließlich mit Emissionspapieren für Projekte, die nach international anerkannten Standards und über international anerkannte Zertifizierungsstellen regelmäßig überprüft werden. Nach dem Erwerb werden die Zertifikate stillgelegt. Dadurch ist gewährleistet, dass die "Rechnung" und damit die Klima-Balance stimmen.

Wasserkraft für Uganda

The Bujagali Hydropower Project liegt am Victoria Nil in der Republik Uganda. Das Land im Osten Afrikas leidet seit langer Zeit an Strommangel, und das Problem wurde in den vergangenen Jahren immer akuter. Während das Notfall-Wärmeerzeugungsprogramm der Regierung dazu beitragen wird, kurzfristigen Bedarf sicherzustellen, ist dieses Projekt erforderlich, um den mittel- und langfristigen Bedarf an wirtschaftlicher, groß angelegter Stromerzeugung in Uganda zu bewältigen.

 

Photovoltaik für Indien

Das 15-MW-Solarktaftwerk im Anand Distrikt im westindischen Bundesstaat Gujarat speist Strom ins regionale Netz ein und kann die äquivalente Menge an aus fossilen Brennstoffen erzeugtem Strom ersetzen. Damit trägt es dazu bei, die Nachfrage-Angebots-Lücke in Zeiten von Stromknappheit zu verringern und den Anteil erneuerbarer Energien am Netzmix zu erhöhen.

Mit Ihrer Entscheidung für unser ZG Raiffeisen Premium Heizöl klimaneutral übernehmen Sie Verantwortung. Diese tragen wir als Unternehmen mit! Die ZG Raiffeisen Energie GmbH ist seit kurzem ein klimaneutrales Unternehmen. Wir haben unseren sogenannten ökologischen Fußabdruck berechnen lassen - also alle Aktivitäten unsere Geschäftstätigkeit, die zum Ausstoß von CO2 - äquivalenten Emissionen führen. In gleichem Umfang haben wir Emissionszertifikate der beiden Projekte in Uganda und Indien erworben. Damit können Sie von uns nicht nur klimaneutrales Heizöl beziehen. Wir liefern es ihnen auch klimaneutral bis in Ihren Tank im Keller. Mehr geht nicht.