Wissenswertes

Kräutergarten

Gut zu wissen

In unserer Rubrik Wissenswertes finden Sie hilfreiche Tipps und Tricks rund um Haus und Garten. Weitere Informationen sowie individuelle Beratungen erhalten Sie von unserem geschulten Fachpersonal in unseren ZG Raiffeisen Märkten - wir beraten Sie gerne!

Unser Ratgeber

Aroma von der Fensterbank

Aromatische Kräuter selbst zu ziehen ist nicht schwer. Wir empfehlen dazu die Verwendung eines Zimmer-Gewächshauses. Ein Platz auf der Fensterbank genügt. mehr


Austriebs-Spritzung im Frühjahr

Wer im nächsten Herbst auf eine reiche Ernte hofft, sollte bereits im Februar und März die Grundlagen für eine gesunde Vegetationsphase legen. Mit einer Austriebs-Spritzung können Sie Ihre Obst- und Ziergehölze weitgehend vor Schaden durch Insekten schützen. mehr


Bepflanzung und Pflege von Balkonkästen

Etwa ab Mitte Mai beginnt die Balkon-Saison. Mit etwas Know-How und Experimentierfreude lässt sich eine blühende Oase schaffen. So verwandelt sich der Balkon in ein Blütenmeer. mehr


Mit Blumenzwiebeln im Herbst den Frühling pflanzen

Damit sich die Blüten von Frühjahrsblühern wie Krokussen, Tulpen, Narzissen und Hyazinthen richtig entfalten können, sollten Ihre Zwiebeln oder Knollen jetzt im September/Oktober in die Erde. Wir sagen Ihnen, was beim Kauf und beim Einpflanzen zu beachten ist. mehr


Bodenkur mit Gründungung

Nachdem die meisten Beete im Garten abgeerntet sind, kann eine Gründüngung die Beschaffenheit und Fruchtbarkeit des Gartenbodens spürbar verbessern.  Innerhalb weniger Wochen entwickelt sich ein grüner Teppich, der den Boden tiefgründig lockert und mit organischen Substanzen anreichert. mehr


Buchsbaumzünsler bekämpfen

Der Buchsbaumzünsler breitet sich derzeit mit erschreckender Geschwindigkeit aus. Der nimmersatte Schädling frisst sich durch Buchsbaumbestände vor allem in Baden, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Diese Sofortmaßnahmen können helfen. mehr


Erdbeeren selbst pflanzen

Galt früher der Monat August als die beste Pflanzzeit, empfiehlt es sich heute, die Erdbeergrünpflanzen von Mitte Juli bis spätestens Anfang August zu setzen. Zu früh gepflanzte Erdbeeren blühen zu reichlich und bringen daher nur kleine Früchte hervor. mehr


Buchsbäume richtig in Form halten

Buchsbäume sind beliebt für Hecken wie auch als Solitärpflanze, weil sie wenig standortempfindlich sind und sich leichter als andere Gartengehölze in Form halten lassen. Der richtige Zeitpunkt für den Buchsbaumschnitt ist jetzt im Frühjahr und dann wieder im Herbst. mehr


Vor-Beugen statt Rückenschmerzen mit Hochbeeten

Hochbeete bieten viele Vorteile: Es erlaubt rückenfreundliches Gärtnern und das Gemüse wird dank vieler Nährstoffe und zusätzlicher Bodenwärme früher reif. Außerdem lässt sich das Obst und Gemüse im Hochbeet leicht vor Schädlingsfraß schützen. mehr


Holzpellets fürs Wohnzimmer

Holzpellets sind beim Heizen eine ökologisch wie auch wirtschaftlich sinnvolle Alternative zu fossilen Energieträgern wie Erdöl und Erdgas. Jetzt halten die Holzpellets auch Einzug in der guten Stube, wo sich dekorative Kaminöfen in der kalten Jahreszeit zunehmender Beliebtheit erfreuen. mehr


Kirschen essen statt Kirschmaden

Spritzmittel gegen die Kirschfruchtfliege sind im Haus- und Kleingartenbereich seit Jahren nicht mehr zugelassen. Eine einfache biotechnische Methode, um den Schädling von den Kirschen fernzuhalten und die Eiablage zu verhindern, sind Kirschfruchtfliegenfallen. mehr


Kräuselkrankheit bei Obstbäumen

Pfirsiche, Aprikosen und Nektarinen sind anfällig für die Kräuselkrankheit. Verursacher ist der Pilz „Taphrina deformans", der bis zur Knospenschwelle unbemerkt als Myzel an den jungen Trieben der Bäume lebt. Wir zeigen, wie eine Infektion verhindert werden kann. mehr


So werden Kübelpflanzen im Frühjahr wieder fit für die Terasse

Kübelpflanzen machen Balkon und Terrasse zur Wohlfühloase. Aber während der Überwinterung können sie schon mal aus der Form geraten. So machen Sie Ihre Lieblinge wieder fit für die Saison. mehr


Pflanzkartoffeln

Kartoffeln überraschen immer wieder mit der ungeahnten Vielfalt eines alltäglichen Gewächses. Wir haben einige Hinweise rund um den Anbau von Kartoffeln im eigenen Garten zusammengestellt mehr


Die richtige Rasenpflege

Ein schöner grüner Rasen ist die perfekte Grundlage für das Gartenparadies und bietet Raum zur Entfaltung. Mit einigen Tipps und Tricks wird die Pflege zum Kinderspiel. Wir zeigen, wie es geht. mehr


Rasenregeneration im Herbst

Trockenheit und Hitze der Sommermonate haben auf so manchem Rasen ihre unschönen Spuren hinterlassen. Im Spätsommer und Herbst ist die ideale Zeit, um diese mit einer Nachsaat zu beseitigen. Auch für die komplette Neueinsaat ist diese Zeit ideal.
mehr


Wie Ihnen Raupen und Ameisen auf den Leim gehen

Ab Ende September klettern die Weibchen des Frostspanners zur Eiablage an Bäumen und Sträuchern empor.  Mit der rechtzeitigen Anbringung von Leimringen kann den gefräßigen Schädlingen auf natürliche Weise Einhalt geboten werden.    mehr


Da haben Sie den Salat

Wenn der Frühling in Sicht ist, beginnt auch wieder die Salatsaison. Aus eigenem Anbau schmeckt es immer noch am besten. Solange es draußen noch zu kalt ist, bleibt das beste Frühlingsbeet die heimische Fensterbank. mehr


Rosen richtig pflanzen und pflegen

Rosen sind eine Zierde für jeden Garten. Ihre Pracht wurde vor über 5000 Jahren in ihrem Ursprungsland China entdeckt, man bezeichnete sie auch als die „Königin der Blumen“. Damit man lange Zeit Freude daran hat, gibt es beim Kauf und bei der Pflege einiges zu beachten. mehr


Sicheres Winterquartier für Kübelpflanzen

Überwintern auf Ihren Kübelpflanzen ungebetene Gäste mit? Hier zeigen wir, wie Sie das Winterquartier für Ihre Kübelpflanzen absichern können. mehr


Walnussfruchtfliege

Je nach Witterung ist die Walnussfruchtfliege von Anfang Juli bis in den September hinein in Südbaden und im Rheintal unterwegs. Die befallenen Früchte fallen schon vor der Reife vom Baum und sind ungenießbar. Wer im Herbst gesunde Früchte ernten möchte, sollte rechtzeitig vorsorgen. mehr


Nadelnde Nervensägen? Wie Weihnachtsbäume schön bleiben

Über zwei Drittel aller Deutschen kaufen zur Weihnachtszeit einen Tannenbaum, um ihre Wohnung zu schmücken. Damit der Weihnachtsbaum in der Wohnung nicht zur nadelnden Nervensäge wird, gilt es allerdings bei Kauf und Pflege des Baumes einiges zu beachten. mehr


Zimmerpflanzenpflege

Während der Wintermonate sind unsere grünen Begleiter allerdings enormen Belastungen ausgesetzt: Die trockene Heizungsluft und der Lichtmangel machen ihnen zu schaffen. Mit unseren Tipps bringen Sie Ihre Lieblingspflanze heil durch den Winter. mehr

Ratgeber

Echt für die Katz: Unsere neue Broschüre
Alles rund um das beliebteste Haustier der Deutschen

(K)ein dicker Hund: Unsere neue Broschüre
mit allen Themen rund um den besten Freund des Menschen

Rezepte

Das Rezept des Monats

für badische Klassiker. So schmeckt unsere Region! mehr

Extras

Unsere Treuepunkte-Aktion

Für jede Packung Eier aus regionaler Produktion mehr


Legen Sie die Karten auf den Tisch...

...und holen sich Ihren aktuellen Monats- Bonus für Volksbank-Kunden mehr

Kontakt

Sie haben eine Frage oder möchten be- stellen? Schreiben Sie uns direkt oder finden Sie hier Ihren Ansprechpartner vor Ort

Kalender
[Previous Month]   [Next Month]
März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
28
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31