Spargel und Wein

Spargel-Platte mit Wein
Badisches Duett: Spargel mit Wein (Foto: thinkstockphotos)

Badisches Duett

Die Frage, welcher Wein zum Spargel passt, lässt sich nicht in einem Satz beantworten. Vielmehr hängt die Wahl des Weines von mehreren Faktoren ab.

So spielen neben der Spargel-Sorte auch die zum Spargel gereichte Sauce sowie die Beilagen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl des Weins.

Die Spargel-Sorten

Bei den Spargel-Sorten wird zwischen weißem, violettem und grünem Spargel unterschieden. Während der für Baden typische weiße Spargel nur zur Saison von Mitte April bis Johannis am 24. Juni angeboten wird, ist der grüne Spargel nahezu das ganze Jahr über erhältlich. Da er geschmacklich bedeutend würziger und kräftiger als der Weiße ist, verträgt er sich auch mit Rosé-Weinen sowie mit kräftigen Weißweinen.

Unsere Empfehlung zu Grünem Spargel:

Auggener Schäf Weißer Gutedel QbA Trocken, Kaltgärung

Dieser Weiße Gutedel ist das Produkt eines speziellen kellertechnischen Verfahrens, der so genannten Kaltgärung:

Während bei der typischen Vergärung der Most bei ca. 25° C in etwa 10 Tagen vergärt, wird bei der Kaltgärung der Most gekühlt und bei ca. 12° C bis zu 8 Wochen lang vergoren. Durch diesen verzögerten Gärprozess werden die Gäraromen und die Inhaltsstoffe vollständig und intensiv freigesetzt.

Der Wein präsentiert sich sehr fruchtbetont und aromatisch mit feinen Apfelaromen in der Nase. Leicht nussige Würze am Gaumen.

Ein neuer, moderner Weintyp mit auffallender Fruchtigkeit und Eleganz.

Ein vorzüglicher Sommerwein und idealer Begleiter zu Salat, leichten Speisen und Fisch - ganz besonders auch zu Spargel.

Weißer Spargel

Der weiße Spargel hat einen lieblich-milden Geschmack. Mit seiner zartbitteren Note ist er ein besonders delikater Genuss. Um diesen nicht durch einen zu dominanten Wein zu erschlagen, empfehlen sich bei der Weinauswahl eher leichte Weißweine wie Markgräfler Gutedel oder auch Riesling, Müller Thurgau und Silvaner. Sie lassen mit ihren dezenten Aromen dem königlichen Gemüse genügend Spielraum im Gaumen, um sich voll zu entfalten.

Unsere Empfehlung zu Weißem Spargel:

Auggener Genusswein Gutedel QbA Trocken

Der Gutedel wächst als Hauptsorte im Markgräflerland, wo er ideale Anbaubedingungen mit einem milden und sonnigen Klima findet.

Dieser Gutedel ist ein leichter, frischer und sehr bekömmlicher Wein. Der Geschmack ist geprägt von Apfel- und Birnen- Aromatik. Seine geringe Säure macht ihn leicht, unbeschwert und heiter.

Eine lebhafte junge Fruchtigkeit mit langem Finish bereichert das Geschmackserlebnis.

Er begleitet aufs Schönste Spargelgerichte und leichte Vorspeisen, Hauptgerichte wie Schweinefilet oder ein herzhaftes Vesper.

Violetter Spargel

Beim violetten Spargel handelt es sich meist um weißen Spargel, dessen Köpfchen vor der Ernte bereits den Boden durchbrochen haben und sich durch den Lichteinfluss verfärbt haben. Sein Aroma ist deutlich intensiver als das des schneeweißen Spargels. Er darf daher gern auch mit etwas kräftigeren Weinen wie Weißburgunder oder Rivaner kombiniert werden.

Unsere Empfehlung zu Violettem Spargel:

Auggen Schäf Weißer Burgunder Kabinett Trocken

Der König unter den weißen Burgundersorten. 

Der Auggener Weißburgunder präsentiert sich zartgrün mit goldener Brechung im Glas. im Duft schwingen Noten von Birne, frischem Apfel und Quitte. Im Geschmack feinfruchtig mit leicht „nussigem" Abgang. Erfrischend und anregend.

Ein vornehmer Wein mit elegantem Säurespiel. Idel für kräftigere Spargeltypen.

Die Saucen zum Spargel

Bei den Saucen reicht die Bandbreite von etwas zerlassener Butter mit frisch gehackten Kräutern über gehackte Eier bis hin zur Sauce Hollandaise und schweren Remouladensaucen.

Auch bei ihnen gilt wie schon bei den Spargel-Sorten: Je würziger/kräftiger die Sauce, desto ausdrucksvoller muss der Wein auftreten. So ist bei Spargel mit zerlassener Butter ein leichter Weißwein wie Markgräfler Gutedel oder auch ein Riesling die richtige Wahl. Schweren Saucen wie Sauce Hollandaise oder Remouladen sind hingegen eher gereifte, trockene Weine wie Weißburgunder Kabinett entgegenzusetzen.

Bei Spargel-Gerichten mit fruchtigen Schaumsaucen darf es auch gerne ein fruchtiger Weiß- oder Rosé-Wein sein.

Unsere besondere Empfehlung für die harmonischen WeintrinkerInnen:

Elegant & Fruchtig Cuvée Weiß QbA

Eine verführerische Weißwein-Cuvée aus den Rebsorten Weißer Burgunder und Sauvignon Blanc, unwiderstehlich aromatisch mit angenehmer Süße.

Ein Potpourri aus harmonischen Fruchtnuancen umschmeichelt Nase und Gaumen.

Für den sinnlichen Genuss in den vergnüglichen Aug(g)enblicken bei Spargel mit einer reichhaltigen Sauce Hollandaise.

Die Beilagen zum Spargel

Klassisch werden zum Spargel Schinken mit Kratzete oder auch jungen Kartoffeln gereicht. Er ergänzt mit seiner salzige Würze optimal die liebliche Würze im Spargel. Um diese nicht zu erschlagen, sollte die Wahl des Schinkens allerdings eher auf gekochten als auf rohen Schinken fallen. Wer dennoch lieber einen rohen mag, liegt mit einem milden, luftgetrockneten Schinken richtig. Als passenden Wein zum Spargel-Klassiker ist ein Gutedel oder junger Silvaner zu empfehlen.

Auch Fische wie frischer Lachs oder Forelle, pochiert oder in wenig Butter gebraten, mit Sauce Hollandaise passen gut zu den weißen Stangen. In einem harmonischen Weißburgunder finden die feinen Aromen dieser Kombination einen ausgewogenen Tischpartner. Wird geräuchter Spargel zum Fisch gereicht, so empfiehlt sich ein etwas kräftigerer Wein wie etwa ein Rosé oder Weißburgunder.

Fleisch stellt hingegen hohe Ansprüche an die feinen Aromen des Spargel. So bringen Schnitzel mit ihren Panaden und gewürzte Braten ein ausdrucksvolles Aromenbouquet mit und rücken so den Spargel in den Hintergrund. Es darf daher ruhig ein kräftiger Weißwein wie Weißburgunder oder Chardonnay sein. Bei sehr dominanten Fleischbeilagen, etwa einem Rinderfilet, darf auch entgegen der Grundregel Rotwein wie Spätburgunder zum Spargel gereicht werden.

In unseren ZG Raiffeisen Märkten führen wir ein großes Sortiment an regionalen Spargel-Weinen.

Ratgeber

Echt für die Katz: Unsere neue Broschüre
Alles rund um das beliebteste Haustier der Deutschen

(K)ein dicker Hund: Unsere neue Broschüre
mit allen Themen rund um den besten Freund des Menschen

Rezepte

Das Rezept des Monats

für badische Klassiker. So schmeckt unsere Region! mehr

Extras

Unsere Treuepunkte-Aktion

Für jede Packung Eier aus regionaler Produktion mehr


Legen Sie die Karten auf den Tisch...

...und holen sich Ihren aktuellen Monats- Bonus für Volksbank-Kunden mehr

Kontakt

Sie haben eine Frage oder möchten be- stellen? Schreiben Sie uns direkt oder finden Sie hier Ihren Ansprechpartner vor Ort

Kalender
[Previous Month]   [Next Month]
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03