Precision Farming für Obst- und Weinbau

Findet den Weg auch allein wieder: Fendt Vario 211V mit Probotiq-System (Foto: ZG Raiffeisen)

Dieser Traktor kennt den Weg

Autonome Selbstfahrsysteme für Landmaschinen, das sogenannte Precision Farming, sind bei vielen Herstellern stark im Kommen, bisher allerdings fast nur im Ackerbau. Am 5. Juli 2016 zeigte ein aufgerüstete Fendt Vario auf einem Obstbaubetrieb bei Salem am Bodensee, dass dies auch im Obst- und Weinbau funktioniert.

Vor rund 30 interessierten Fachbesuchern absolvierte der Weinbautraktor der Baureihe 211V zunächst – mit echtem Fahrer in der Kabine – einen bestimmten Parcours durch die Anlage für eine Spritzbehandlung. Die gefahrene Strecke wurde dabei im Bordcomputer per GPS-Koordinaten aufgezeichnet. Anschließend stieg der Fahrer aus und überließ das Fahrzeug dann ganz dem Bordsystem. Der Traktor fuhr daraufhin ohne Fahrer die aufgezeichnete Strecke auf wenige Zentimeter genau erneut ab und wiederholte dabei alle aufgezeichneten Manöver fehlerfrei. Auch komplexere Bewegungen wie zweimaliges Wenden mit Rückwärtsfahrt waren kein Problem.

GPS an Bord

Möglich macht dies die Probotiq-Technik der niederländischen Firma Precision Makers von Ralf Kroonen. Sie arbeitet mit GPS-Koordinaten und kann neben der Wegstrecke auch übliche Arbeitsgänge aufzeichnen und exakt wiederholen. Die Technik für ein selbststeuerndes Spritzgerät mit Drucküberwachung gibt es bei Precision Makers optional dazu. Das selbstfahrende Gerät kann per Fernbedienung bis auf anderthalb Kilometer Entfernung gestartet werden.

Bisher gibt es die Technik von Precision Makers aber nur für Fendt Vario, von dem dementsprechend ein Fahrzeug zur Verfügung stehen muss. Die Anschaffung für die Selbststeuerung schlägt zusätzlich mit rund 40.000 Euro zu Buche. Sie ist damit vor allem für große Betriebe interessant, die ausgedehnte Anbauflächen bewältigen müssen und für die jeder Arbeitsgang Zeit und Geld bedeutet.

Innovationen und der Sicherheitsabstand

Das Fachpublikum war sichtlich angetan, aber es gab auch kritische Stimmen. Bisher existiert nämlich noch keine verbindliche rechtliche Regelung für den Betrieb solcher selbstfahrenden Systeme außerhalb eines eingezäunten und mit entsprechenden Warnhinweisen versehenen Privatgeländes. Obwohl der Autopilot nur mit maximal 7 Kilometer pro Stunde unterwegs ist und per Sicherheitssensor sofort abbremst, wenn ein Hindernis den Weg kreutzt, muss daher aus Sicherheitsgründen immer jemand in der Nähe sein. Hier ist der Gesetzgeber gefragt.

Auf den zweiten Blick

„Für uns war es vor allem wichtig zu zeigen, dass wir uns mit innovativen Trends wie diesem auseinandersetzen und dazu auch eine Lösung anbieten können“, sagt Rainer Buchmann, Verkaufsberater der ZG Raiffeisen Technik GmbH in Salem-Neufrach. Die jüngsten Beispiele seien Baumschneider, Apfelpflückmaschinen oder jetzt das Autonome Fahren. In Baden kann dafür bisher nur die ZG Raiffeisen Technik eine funktionierende Lösung anbieten, da die meisten Hersteller bisher schwerpunktmäßig im Ackerbau unterwegs sind.

„Als Obstbauregion stehen wir mit ganz Europa im Wettbewerb", meint Buchmann. "Wenn wir vorn mit dabei bleiben wollen, müssen wir Lösungen für die Kunden anbieten, um die Produktionskosten im Griff zu behalten. Und der größte Kostenfaktor ist im Obstbau nun einmal die Arbeit. Wir tun also gut daran, uns diese Dinge genau anzusehen.“

Weitere Informationen bekommen Sie bei Ihrer nächsten ZG Raiffeisen Agrar-Niederlassung.

Termine

Damit Sie nicht allein im Wald stehen

Hier lernen Sie den sicheren Umgang mit der Motorsäge mehr

Aktuelles

Unsere Hofaktion 2018 - 2019

Beratung und Produkte für Profis. mehr


Quaderballenpresse

Hier gibt's die Quaderballenpresse Fendt 1270 ST Pro Cut in Aktion mehr


Technik für jeden Einsatzort

Bei den Modellen von Carraro ist für jeden etwas dabei mehr

Gebrauchtmaschinen live
Unsere Börse für gebrauchte Maschinen

Unser Gebraucht- maschinenzentrum (GMZ)

in Bühl bringt sie alle unter die Haube mehr

Gebrauchtmaschinen Online
Unsere Börse für gebrauchte Maschinen

Gebrauchte Maschinen

aller Art für jeden Bedarf. Unser Angebot. mehr

Kontakt

Sie haben eine Frage oder möchten be- stellen? Schreiben Sie uns direkt oder finden Sie hier Ihren Ansprechpartner vor Ort

Standortfinder
Standortfinder Thumbnail

Ihre Niederlassung in Ihrer Nähe

Hier geht es zur nächsten Technik-Niederlassung mehr

Kalender
[Previous Month]   [Next Month]
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03