Mein Ausbildungsjahrgang

Der Ausbildungsjahrgang 2018 (Fotos: Ralf Peter für ZG Raiffeisen)

Ausbildungsjahrgang 2018 startet ins Berufsleben

Mit dem traditionellen Empfang in der Buhl’schen Mühle am 12. September 2018 hat das Ausbildungsjahr bei der ZG Raiffeisen begonnen. 68 Auszubildende und ihre Familien kamen in diesem Jahr nach Ettlingen, um ihr neues Ausbildungsunternehmen kennenzulernen.

Wie üblich ließen es sich die Vorstände nicht nehmen, die jungen Leute persönlich zu begrüßen und das Unternehmen vorzustellen. Vorstandsvorsitzender Dr. Ewald Glaser stellte die ZG Raiffeisen und ihre Geschäftsbereiche als bodenständiges und zugleich leistungsorientiertes Unternehmen mit genossenschaftlichen Werten und Wurzeln vor.

Der kaufmännische Vorstand Lukas Roßhart zeigte mit einer sehr persönlichen Vorstellung das Beispiel einer Laufbahn bei der ZG Raiffeisen, die vor 25 Jahren ebenfalls als Auszubildender im Unternehmen begonnen hatte und die bis in die Geschäftsleitung geführt hat.

Selbstständiges Arbeiten steht hoch im Kurs - bei allen

Nach der allgemeinen Einführung zogen sich die Geschäftsbereichsleiter mit ihren Auszubildenden zur eingehenden Vorstellung der Bereiche in Einzelräume zurück.

„Es war einfach eine kolossale Freude zu sehen, mit welcher Begeisterung die jungen Leute ihre ersten Eindrücke und Erfahrungen im Berufsleben beschreiben“, sagte etwa Stephan Orlemann, Geschäftsbereichsleiter Pflanzliche Produktion, nach der ersten gemeinsamen Vorstellungsrunde. „‚Ich habe schon Kunden, ich habe schon Mostobst gewogen, ich durfte schon dies oder jenes selbstständig machen‘. Das fanden alle ganz toll und hätten das wohl so auch nicht erwartet. Aber genau das wollen wir ja, den Nachwuchs zu selbstständig und unternehmerisch denkenden und handelnden Mitarbeitern ausbilden.“

Auch die übrigen Geschäftsbereichsleiter äußerten sich beeindruckt über Motivation und Qualifikation der Auszubildenden. Viele hätten auch schon recht konkrete Interessen und Vorstellungen, was sie gern im Unternehmen machen möchten.

Anstrengend, aber informativ

Es folgten an diesem Tag noch viele weitere Informationen für die Auszubildenden, von zahlreichen Daten und Fakten zur Unternehmensgruppe bis hin zu Rentenmodellen, die sichtlich nicht jeder gleich aufnehmen und verarbeiten konnte. Dennoch waren die Reaktionen überwiegend positiv.

„Mehrere Eltern haben mir gesagt, dass sie es gut finden, wenn es vom Arbeitgeber so eine Einführungsveranstaltung gibt, auf der die jungen Leute sich ein bisschen orientieren können“, meinte Dennis Hüll, Regionalleiter Nord bei den ZG Raiffeisen Märkten. „Anscheinend machen viele im Familien- und Bekanntenkreis häufig die Erfahrung, dass andere Ausbildungsunternehmen sich diese Mühe gar nicht machen.“

Gemeinsamer Ausflug

Beim abschließenden Stehempfang vor dem traditionellen Gruppenfoto suchten Vorstände und Geschäftsbereichsleiter dann wie üblich das persönliche Gespräch mit den jungen Leuten. Für die Auszubildenden nach dem Ettlinger Modell ging es anschließend samt Familien in Bussen zum Ketteler Wohnheim in Karlsruhe, wo sie während ihrer Berufsschulzeiten künftig zusammen wohnen und arbeiten werden.

Der Auszubildungsjahrgang 2018
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ausbildung

Worauf wartest Du noch? Mach Deine Ausbildung bei uns!

Wähle zwischen vier Ausbildungsberufen mehr

Ansprechpartner

Marcel Haas
Verantwortlich für
Aus- und Weiterbildung
Tel.: 0721-352 1821
E-Mail

Als Azubi bei der ZG

Wie wir bei der ZG Raiffeisen anfingen

Empfang und Begrüßung unserer Auszubildenden mehr

Wir über uns

Die ZG Raiffeisen auf einen Blick

Wer wir sind und was wir machen mehr

Meilensteine

Die ZG Raiffeisen-Zeitmaschine

Reisen Sie durch 100 Jahre Unternehmens- geschichte mit unserem Online-Zeitstrahl mehr

Standortfinder
Standortfinder Thumbnail

Ihre Niederlassung in Ihrer Nähe

Hier finden Sie Ihren ZG Raiffeisen-Partner in Ihrer Nähe. mehr

Kalender
[Previous Month]   [Next Month]
Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30