Inventa 2016

Kam wieder gut an: Der gemeinsame ZG Raiffeisen-Messestand (Fotos: Ralf Peter)

Live bekocht auf der Inventa 2016

Die Haus- und Gartenmesse Inventa zog dieses Jahr über 30.000 Besucher in die DM Arena in den Karlsruher Messehallen. Auf einer Gesamtfläche von 34.000 Quadratmetern präsentierten über 380 Aussteller ihre Neuheiten und Highlights. Mit dabei war wieder die ZG Raiffeisen mit vier Geschäftsbereichen: Baustoffe, Technik, Energie und Märkte.

Sehr gut an kam bei den Besuchern wieder der gemeinsame ZG Raiffeisen-Messestand, der erst im letzten Jahr rundum erneuert worden ist und vier Geschäftsbereichen zusammen locker Platz bietet. Auch die Mitarbeiter am Stand waren begeistert: "Ein großes Plus ist, dass der Stand so hell beleuchtet ist und von der ganzen Halle aus gut sichtbar. So findet uns gleich jeder Besucher, der die Halle betritt."

Alle Fotos von der Inventa 2016 finden Sie weiter unten auf dieser Seite


Trotz großer Sortimentsvielfalt hätten sich die Besucher am Stand sofort gut zurechtgefunden, da alles sehr kundenorientiert gestaltet sei. Das optische i-Tüpfelchen gab es bei den Raiffeisen Baucentern: Eine Auswahl von Eiszeit-Findlingen, ein Vorgeschmack auf die rundum überarbeitete Garten- und Landschaftsbauausstellung, die am 24. April im Raiffeisen Baucenter Rastatt Eröffnung feiert.

Rasenmähroboter und regionale Lebensmittel waren die Renner

Besonders gefragt waren auch in diesem Jahr wieder Akkutechnologien für Gartengeräte und vor allem Rasenmähroboter. Die selbständigen kleinen Gartenhelfer werden einfach immer beliebter, so die Fachberater von der ZG Raiffeisen Technik. Nebenan bei den ZG Raiffeisen Märkten luden ein umfangreiches Weinsortiment und die Lebensmittel-Verkostung rund um die Uhr zum Verweilen ein.

Dafür wurden Messebesucher von ZG Raiffeisen-Ernährungswissenschaftlerin Kimberly Hoffmann live mit regionalen Spezialitäten aus dem Marktsortiment bekocht. Sehr gut an kamen vor allem die Eier ohne Gentechnik. Beim Thema regionale Pflanzen und Lebensmittel muss sich die ZG Raiffeisen wirklich nicht verstecken, so das Fazit am Stand.

Gutscheine gingen weg wie warme Semmeln

Messen wie die Inventa unterstützen den Bekanntheitsgrad der ZG Raiffeisen, wie die Mitarbeiter am Messestand berichten konnten. "Immer mal wieder fragen Kunden, ob man bei der ZG Raiffeisen nur einkaufen kann, wenn man Landwirt oder Mitglied ist", sagt Dennis Hüll, Regionalleiter Nord bei den ZG Raiffeisen Märkten. "Diese Missverständnisse konnten schnell berichtigt werden."

Insgesamt war das Team nach vier Messetagen zufrieden. Rund fünfhundert Einkaufsgutscheine gingen in dieser Zeit am Stand weg wie warme Semmeln. Bei der nächsten Inventa 2017 will die ZG Raiffeisen in jedem Fall wieder dabei sein.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Messeprodukten? Ihre nächste ZG Raiffeisen-Niederlassung berät Sie gern.

Impressionen von der Inventa 2016
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aktuelles

Unser neuer Prospekt ist da!
Auf die Töpfe, Fertig, Los! Gültig vom 21. bis 27. März 2019


Starwalls: Da wackelt bei uns die Wand

Hier bringt der Stein die fertige Mauer gleich mit mehr

Dokumente

Sicherheits- datenblätter

Link zur Datenbank mit allen gehandelten Gefahrenstoffen auf einen Blick mehr

Kontakt
Ausbildung und Jobs

Wir säen Zukunft

Ausbildung und Stellenangebote bei der ZG Raiffeisen mehr

Vermarktung

Matif Euronext Kurse

Kurse für Weizen, Raps und Mais mit 15 Minuten Verzögerung mehr

Qualitätssicherung

Unser Qualitäts- management

Alle Zertifikate und Gütesiegel finden Sie hier mehr

Standortfinder
Standortfinder Thumbnail

Ihre Niederlassung in Ihrer Nähe

Hier finden Sie Ihren ZG Raiffeisen-Partner in Ihrer Nähe. mehr

Mitgliedschaft

Mitglied werden

Als Landwirt können auch Sie jederzeit durch Zeichnung von Anteilen beitreten mehr

Wir über uns

Die ZG Raiffeisen auf einen Blick

Wer wir sind und was wir machen mehr

Meilensteine

Die ZG Raiffeisen-Zeitmaschine

Reisen Sie durch 100 Jahre Unternehmens- geschichte mit unserem Online-Zeitstrahl mehr

Mediathek

Pressebereich

Journalisten klicken bitte hier mehr

Termine
[Previous Month]   [Next Month]
März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
01
02
03
05
06
08
11
12
14
15
18
19
21
22
23
24
29
30
31