Neueröffnung Albbruck 2015

Einmal Richtung Zukunft, bitte: Harald Gantert (4.v.r.) und sein Team. Regionalleiter Robert Heilig ist mit von der Partie (3.v.r.). (Fotos: Theresa Schmitt)

Neueröffnung mit Augenmaß in Albbruck

Da war was los: Rund dreitausend Besucher strömten am Eröffnungswochenende vom 10. bis 12. April 2015 nach Albbruck, um sich die neue kombinierte Agrar- und Markt-Niederlassung anzusehen. Es wurde ein großes Fest für Niederlassungsleiter Harald Gantert und sein Team.

Um 16:30 Uhr am Sonntag hatten die Landfrauen Unteralpfen bereits fast 1.000 Stück Torte und Kuchen verkauft, die Grillmeister von der Metzgerei Summ 800 Würste und noch einmal soviel Steaks gegrillt, die Winzergenossenschaften aus Heilbronn und Oberkirch unzählige Gläser mit edlen Tropfen bei Wein- und Sektproben serviert. Für Stimmung sorgten die Musiker von „Flaraclara Blech & Wo“ aus Löffingen. 

Zur Feier des Tages gab es zahlreiche Eröffnungsangebote, bei denen die Gäste reichlich zugriffen. Besonders gut kam auch das originelle Kartoffelschätzspiel an: Jeder Besucher konnte schätzen, wieviele Kartoffeln sich in einem Glaszylinder befanden. Der richtigen Lösung (861 Stück) am nächsten kam Veronika Nägele aus Görwihl. Als Belohnung für so viel Augenmaß gab es einen Raiffeisen Rasenmäher als Hauptgewinn.

"Wie für uns gemacht"

Vor Ort waren auch die Kollegen von den anderen Geschäftsbereichen ZG Raiffeisen Technik mit einer Maschinenausstellung. Die ZG Raiffeisen Energie und das Raiffeisen Kraftfutterwerk Kehl informierten Besucher an eigenen Infoständen über Energiethemen und Futtermittel.

Aus Kundensicht wie auch für die Mitarbeiter bedeutet der neue Standort eine deutliche Verbesserung, da sind sich alle im Team einig. „Hell, weit und nicht so eng“; „Wir haben richtig viel Platz, es sieht freundlich aus und endlich können die Kunden auch ebenerdig reinfahren“ ; „Es ist alles eben, das ist gut für Gehbehinderte“; „Wie für uns gemacht“, finden die Mitarbeiterinnen Sandra Burger, Michaela Bubke, Antonia Sklenar und Kollege Harald Stange.

Ganz neue Möglichkeiten

Alles wirkt in der Tat hell und freundlich, das Gelände ist ebenerdig und barrierefrei, auf mitarbeiterfreundliche Büro- und Sozialräume wurde Wert gelegt. Das Herzstück des Marktes ist die neue Beratungstheke. „Damit haben wir ganz neue Möglichkeiten“, meint Harald Gantert. „Wir können die Wartezeiten im Kassenbereich deutlich verkürzen und unsere Markt-Kunden an der Theke in Ruhe beraten.“ Für Agrar-Kunden gibt es einen separaten Eingang zum Verkaufsraum.

Die neue Niederlassung bietet 800 Quadratmeter Verkaufsfläche sowie ein gemeinsam genutztes Lager von 450 Quadratmetern plus Freifläche und Büros. Der „schönste Platz im neuen Standort“ ist und bleibt das neue, 260 Quadratmeter große Gewächshaus, meint Philipp Maier, der im ZG Raiffeisen Markt seine Ausbildung absolviert.

Es kommen immer mehr junge Familien

Ein echtes Plus für die Kunden ist auch der Parkplatz, der inzwischen fast fertiggestellt ist. Wie den Neubau auch wird ihn die ZG Raiffeisen künftig mit ihren neuen gewerblichen Nachbarn teilen, zwei weiteren Einzelhandelsgeschäften sowie einer Bäckerei mit Café. Sie sollen bis Ende des Jahres auf dem ehemaligen Bahngelände an der Eisenbahnstraße ansässig werden.

Bezogen hatten Gantert und sein Team die neuen Räumlichkeiten in dem angemieteten Neubau unweit des alten Standorts bereits im Herbst 2014. Von den Kunden werde der neue Markt sehr gut angenommen, so Gantert. Erfreulicherweise besuchten in letzter Zeit auch immer mehr junge Familien mit Kindern den Markt.

Ihren nächsten ZG Raiffeisen Markt finden Sie in unserem Standortfinder.

Impressionen von der Neueröffnung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aktuelles

Unser neuer Prospekt ist da!
Auf die Töpfe, Fertig, Los! Gültig vom 21. bis 27. März 2019


Starwalls: Da wackelt bei uns die Wand

Hier bringt der Stein die fertige Mauer gleich mit mehr

Dokumente

Sicherheits- datenblätter

Link zur Datenbank mit allen gehandelten Gefahrenstoffen auf einen Blick mehr

Kontakt
Ausbildung und Jobs

Wir säen Zukunft

Ausbildung und Stellenangebote bei der ZG Raiffeisen mehr

Vermarktung

Matif Euronext Kurse

Kurse für Weizen, Raps und Mais mit 15 Minuten Verzögerung mehr

Qualitätssicherung

Unser Qualitäts- management

Alle Zertifikate und Gütesiegel finden Sie hier mehr

Standortfinder
Standortfinder Thumbnail

Ihre Niederlassung in Ihrer Nähe

Hier finden Sie Ihren ZG Raiffeisen-Partner in Ihrer Nähe. mehr

Mitgliedschaft

Mitglied werden

Als Landwirt können auch Sie jederzeit durch Zeichnung von Anteilen beitreten mehr

Wir über uns

Die ZG Raiffeisen auf einen Blick

Wer wir sind und was wir machen mehr

Meilensteine

Die ZG Raiffeisen-Zeitmaschine

Reisen Sie durch 100 Jahre Unternehmens- geschichte mit unserem Online-Zeitstrahl mehr

Mediathek

Pressebereich

Journalisten klicken bitte hier mehr

Termine
[Previous Month]   [Next Month]
März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
01
02
03
05
06
08
11
12
14
15
18
19
21
22
23
24
29
30
31