Generalversammlung 2012

Generalversammlung an Bord: Die "MS Graf Zeppelin" im Hafen von Konstanz

Frischer Wind voraus auf der Generalversammlung 2012

Das zweite Jahrhundert der Unternehmensgesschichte hat begonnen: Zu ihrer 101. Mitgliederversammlung lud die ZG Raiffeisen in diesem Jahr an den Bodensee nach Konstanz. Bei wolkenlosem Himmel und herrlichem Sonnenschein feierten rund 800 Gäste im Konstanzer Konzil und anschließend auf dem Bodensee mit einer Schiffsrundfahrt.

Alle Fotos zum Bericht finden Sie weiter unten in unserer Bildergalerie

Ein geschichtsträchtiger Ort für ein geschichtsträchtiges Unternehmen, so formulierte es Bürgermeister Claus Boldt in seinem Grußwort und erinnerte an das Konstanzer Konzil vor 600 Jahren. Boldt versprach, dass die Stadt ihre Verkehrsinfrastruktur bis zur nächsten Generalversammlung in Konstanz soweit modernisiert haben werde. Dann werde eine Anreise ohne Staus möglich sein, scherzte der Bürgermeister.

Dieter Blaeß vom Regierungspräsidium Freiburg dankte der Genossenschaft in seinem Grußwort für ihren Einsatz beim Beratungsprojekt „Alternativen und Perspektiven für die Milcherzeugung im Schwarzwald“, das ohne die Unterstützung der ZG Raiffeisen nicht möglich wäre. Blaeß nannte das Projekt ein Vorbild für die landwirtschaftliche Betriebsberatung, die das Land Baden-Württemberg für die Zukunft standardmäßig einführen wolle. Außerdem sprach Blaeß der ZG Raiffeisen die Anerkennung der Politik für ihr Engagement im Kampf gegen den Maiswurzelbohrer aus, besonders im Versuchswesen.

Rückblick auf 2011

In seinem Jahresbericht zog Vorstandsvorsitzender Dr. Ewald Glaser Bilanz über ein schwieriges und zugleich erfolgreiches Jahr. Trotz zahlreicher Wetterkapriolen habe die ZG Raiffeisen ihren Gesamtumsatz 2011 um 21 Prozent auf rund 1,3 Milliarden Euro habe steigern können. Während das Agrargeschäft mit Auswinterungsschäden zu kämpfen gehabt habe, habe das Verbrauchergeschäft wiederum unter dem ausbleibenden Wintergeschäft gelitten. In seiner Prognose für die anstehende Ernte 2012 bliebt Glaser angesichts der Frostwelle vom Jahresanfang zurückhaltend: Außer im Süden müsse in allen Regionen Badens mit einer geringeren Weizen- und Rapsernte gerechnet werden.

Neue Akzente setzen will der Vorstand beim Thema Nachhaltigkeit. Diesem habe man bisher zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt, obwohl die ZG Raiffeisen doch eben damit täglich zu tun habe. Künftig wolle man besser vermitteln, was die Genossenschaft in diesem Bereich leiste. Der erste Schritt dazu sei der Geschäftsbericht 2011, der sich diesem Thema ausführlich widme.

Glaser bekräftigte die Entschlossenheit des Vorstands, die 2011 eingeleitete Umstrukturierung des Unternehmens weiter fortzusetzen. Er schloss mit einem Zitat des Philosophen Seneca: "Wer nicht weiß, wohin er segeln will, für den ist kein Wind der richtige."

Einstimmig wiedergewählt von den Mitgliedern wurden der Landtagsabgeordnete Karl Rombach als Aufsichtsratsvorsitzender sowie Eckard Boxheimer und Udo Schlachter in den Genossenschaftlichen Beirat der ZG Raiffeisen. Viel Applaus erhielt Gerd Hockenheimer, der für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Beirat geehrt wurde.

Frischer Wind auf dem Bodensee

Im Anschluss an die Versammlung begaben sich rund 1.000 Mitglieder, Mitarbeiter, Förderer und Partner der ZG Raiffeisen auf die eigens angemieteten und festlich geschmückten Bodenseedampfer "MS Graf Zeppelin" und "MF Euregia". Nach einem Mittagessen an Bord liefen die beiden Schiffe zu einer rund anderthalbstündigen Rundfahrt auf dem Bodensee aus. Die Elemente meinten es gut und sorgten für strahlenden Sonnenschein unter wolkenlosem Himmel. Der Wind stand günstig für alle, die ihr Ziel kannten.

Zum Durchsehen der Bildergalerie klicken Sie bitte in das erste Bild

Impressionen von der Generalversammlung 2012
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ausbildung und Jobs

Wir säen Zukunft

Ausbildung und Stellenangebote bei der ZG Raiffeisen mehr

Meilensteine

Die ZG Raiffeisen-Zeitmaschine

Reisen Sie durch 100 Jahre Unternehmens- geschichte mit unserem Online-Zeitstrahl mehr

Qualitätssicherung

Unser Qualitäts- management

Alle Zertifikate und Gütesiegel finden Sie hier mehr

Mitgliederwesen

Alle Informationen für unsere Mitglieder

und für alle, die es werden wollen mehr

Verbandswesen
Standortfinder
Standortfinder Thumbnail

Ihre Niederlassung in Ihrer Nähe

Hier finden Sie Ihren ZG Raiffeisen-Partner in Ihrer Nähe. mehr

Kalender
[Previous Month]   [Next Month]
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
30
31
01
02