Holzpellets für die gute Stube

Glühend sparsam: Holzpellets (Foto: Fotostudio Fritz)

CO2-neutral auch im heimischen Wohnzimmer dank Holzpellets

Holzpellets sind beim Heizen eine ökologisch wie auch wirtschaftlich sinnvolle Alternative zu den traditionellen fossilen Energieträgern Erdöl und Erdgas. In unseren ZG Raiffeisen Märkten bieten wir den heimischen Brennstoff aus nachhaltiger Forstwirtschaft an. Als besonderen Service lagern wir Ihre Holzpelletsvorräte kostenlos bis zum Ende der Heizperiode am 31. März 2014 im Markt. Nutzen Sie jetzt die günstigen Einlagerungsangebote und holen Ihre Pellets nach Bedarf ab.

Holzpellets sind genormte Presslinge, die aus Sägemehl oder auch aus Hobelspänen hergestellt werden. Sie werden unter hohem Druck aus getrocknetem, naturbelassenem Restholz (Sägemehl, Hobelspäne, Waldrestholz) ohne Zugabe von chemischen Bindemitteln zu circa 3 bis 5 cm langen Stäbchen gepresst. Verwendet werden sie zur Befeuerung von speziellen Zentralheizungsanlagen, die dank der Unabhängigkeit von der Preisentwicklung bei fossilen Brennstoffen immer mehr Verbreitung finden. Jetzt halten die Holzpellets auch Einzug in der guten Stube, wo sich dekorative Kaminöfen in der kalten Jahreszeit zunehmender Beliebtheit erfreuen. Mit Holzpellets bleibt das Flammenspiel nun umweltbewusst und CO2-neutral.

Beitrag zum aktiven Umweltschutz

Holzpellets setzen beim Verbrennen nur soviel an klimaschädlichem Kohlendioxid frei, wie sie zuvor beim Wachstum der für ihre Herstellung verwendeten Bäume aufgenommen haben. Die gleiche Menge würden sie auch beim natürlichen Verrottungsprozess wieder freigeben. Ihre Verbrennung ist somit kohlendioxidneutral. Außerdem muss für die Herstellung von Holzpellets bedeutend weniger Energie als zur Förderung von fossilen Brennstoffen wie Erdöl oder Erdgas aufgewendet werden. Da die Herstellung von Holzpellets zum großen Teil in heimischen Säge- und Hobelwerken erfolgt, entfallen auch die für traditionelle, fossile Brennstoffe erforderlichen weite Transportwege.

Regionale Versorgungssicherheit

Im Gegensatz zu den traditionellen fossilen Energieträger Erdöl und Erdgas, deren Vorräte in Krisenregionen liegen und zusehends knapper werden, handelt es sich bei Holzpellets um einen heimischen, nachwachsenden Brennstoff. Die Versorgungssicherheit ist daher für Generationen gewährleistet. Außerdem ist bei dem heimischen Brennstoff durch den kontinuierlichen Aufbau von weiteren Produktionskapazitäten mit stabilen oder gar sinkenden Preisen zu rechnen, während sich die Erdöl- und Erdgaspreise auf Grund knapper werdender Ressourcen und politischen Unruhen in Zukunft tendenziell nach oben bewegen werden.

Mollige Wärme und angenehmes Ambiente

Moderne Holzpellets-Kaminöfen geben nicht nur umweltfreundliche Wärme zu günstigen Preisen, sondern bieten auch ein angenehmes Ambiente im Raum. Durch ihr vielfältiges Design können sie passend zum individuellen Wohnstil ausgewählt werden und stellen mit ihrem lodernden Feuer einen besonderen Blickfang dar. Die dazu passenden Holzpelletes gibt es im handlichen 15 Kilo-Sack in Ihrem nächsten ZG Raiffeisen-Markt.

 

Angebote

Unser neuer Prospekt ist da!
Alle Mann ins Freie! Gültig vom 26. April bis 4. Mai 2019

Ratgeber

Echt für die Katz: Unsere neue Broschüre
Alles rund um das beliebteste Haustier der Deutschen

(K)ein dicker Hund: Unsere neue Broschüre
mit allen Themen rund um den besten Freund des Menschen

Rezepte

Das Rezept des Monats

für badische Klassiker. So schmeckt unsere Region! mehr

Extras

Unsere Treuepunkte-Aktion

Für jede Packung Eier aus regionaler Produktion mehr


Legen Sie die Karten auf den Tisch...

...und holen sich Ihren aktuellen Monats- Bonus für Volksbank-Kunden mehr

Kontakt

Sie haben eine Frage oder möchten be- stellen? Schreiben Sie uns direkt oder finden Sie hier Ihren Ansprechpartner vor Ort

Kalender
[Previous Month]   [Next Month]
April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05