AdBlue – Der Schadstoffkiller bei Dieselfahrzeugen

AdBlue® ist eine 32,5-prozentige Harnstofflösung speziell für Dieselmotoren mit SCR-Technologie (Selective Catalytic Reduction). Der Harnstoff im AdBlue wandelt sämliche Stickoxide durch chemische Reaktion in Stickstoff und Wasser um. Dank SCR-Katalysatoren gelangen aus Dieselmotoren bis zu 90 Prozent weniger schädliche Gase in die Umwelt. Somit wird die Abgasnorm Euro 6 erfüllt.
    
Die Autohersteller haben die Tanks für AdBlue® so dimensioniert, dass sie im Rahmen der Inspektionen in der Werkstatt aufgefüllt werden sollen, doch Vielfahrer müssen meist früher nachtanken. Gehen modernen Selbstzündern das AdBlue® aus, lassen sie sich im schlimmsten Fall nicht mehr starten.
 
AdBlue® gibt es an ausgewählten Tankstellen der ZG Raiffeisen Energie: derzeit in Bretten, Bühl, Donaueschingen, Lahr, Singen, Tauberbischofsheim und Wertheim.